Plastische Chirurgie
Telefon (040) 606 60 14
Die plastisch - ästhetische Chirurgie gibt dem Arzt Korrekturmaßnahmen an die Hand, die Form und Funktion im Sinne von Wiederherstellungschirurgie als auch von kosmetisch - ästhetischer Behandlung verbessern. Der Behandlungsschwerpunkt des Verfassers liegt in der Kopf - Hals Region.

Vor dem Eingriff

Wie bereite ich mich auf die Operation vor?

Als Raucher sollten Sie vor Ihrem Operationstermin das Rauchen möglichst deutlich reduzieren oder am Besten sogar einstellen, um das Risiko von Wundheilungsstörungen zu vermeiden. Für die Dauer von 10 Tagen vor der Operation sollten Sie auf Schmerzmittel wie z. B. Aspirin verzichten, da diese die Blutgerinnung verzögern. Auch Alkohol und Schlafmittel sollten Sie weitgehend meiden. Wenn Sie Ihr Haar sehr kurz tragen, sollten Sie es vielleicht etwas wachsen lassen, um die frischen Operationsnarben besser kaschieren zu können.