Kieferchirurgie
Telefon (040) 606 60 14
Die Kieferchirurgie ist das Behandlungsspektrum eines besonders weitergebildeten Facharztes. Sein Spezialgebiet umfaßt alle Verletzungen, Veränderungen und Erkrankungen der Kopf- Hals Region, speziell im Gesicht , der Mundhöhle, der Kieferhöhlen, der großen u. kleinen Speicheldrüsen und der Halslymphwege.

Zahntransplantation

Bei Nichtanlage oder Verlust von Zähnen kann die entstandene Lücke unter Nutzung eines an anderer Stelle nicht benötigten Zahnes geschlossen werden. Voraussetzung ist ein junges Zahnalter des zu verlagernden Zahnes. Diese Behandlung ist im Gegensatz zur Implantation von künstlichen Zahnwurzeln eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.