Kieferchirurgie
Telefon (040) 606 60 14
Die Kieferchirurgie ist das Behandlungsspektrum eines besonders weitergebildeten Facharztes. Sein Spezialgebiet umfaßt alle Verletzungen, Veränderungen und Erkrankungen der Kopf- Hals Region, speziell im Gesicht , der Mundhöhle, der Kieferhöhlen, der großen u. kleinen Speicheldrüsen und der Halslymphwege.

Operative Zahnentfernung

Sie werden sich häufig gefragt haben, warum Ihr Zahnarzt Ihnen den einen oder anderen Zahn entfernen lassen möchte. Immer dann, wenn dieser Rat des Zahnarztes Ihnen gegeben wird, hat das den Grund, dass ein Zahn nicht mehr erhalten werden kann oder in der Mundhöhle mehr schadet als nützt.

Die operative Zahnentfernung ist in den meisten Fällen in lokaler Betäubung möglich. Unter Umständen ergibt sich der Wunsch oder die Notwendigkeit zur Behandlung in "Dämmerschlaf" oder in Intubationsnarkose unter Beisein meines Anästhesisten.