Implantologie
Telefon (040) 606 60 14
Wie jede andere Behandlung auch, sollten die Implantationen von versierten Ärzten/innen bzw. Zahnärzten/innen ausgeführt werden. Daher sind meine Praxis und die Mitarbeiterinnen zertifiziert, ich selbst bin ebenfalls als Implantologe zertifiziert und als implantologischer Ausbilder für die Deutsche Gesellschaft für Implantologie bzw. die Zahnärztekammer tätig.

Zahnverlust - was ist zu tun?

Im Laufe unseres Lebens können Zähne durch Karies, Zahnfleischerkrankungen oder Unfälle verloren gehen, oder es besteht eine Zahnnichtanlage. Oft verursacht der kosmetische Makel durch den Verlust eines einzigen Frontzahnes mehr Unannehmlichkeiten als der eines Backenzahnes. Das Fehlen eines Zahnes kann sich funktionell und ästhetisch bemerkbar machen, so dass unsere Essgewohnheiten und unser äußeres Erscheinungsbild beeinträchtigt werden. Wir wünschen uns einen möglichst unauffälligen Zahnersatz, der dem natürlichen Vorbild in Ästhetik und Funktion voll entsprechen soll. In den meisten Fällen kann hier ein Implantat getragener Zahnersatz die Lösung des Problems sein